Scheidungsformular


Wann ist die Namensänderung möglich?

08.11.2013

Sie können Ihren Nachnamen (Mädchennamen), den Sie vor der Ehe getragen haben wieder annehmen, wenn Sie geschieden sind. Dafür ist nicht das Familiengericht zuständig, sondern das Standesamt. Sie gehen einfach mit dem rechtskräftigen Scheidungsbeschluss zum Standesamt und können die Namensänderung dann gegen eine geringe Verwaltungsgebühr beantragen.

zurück zur Übersicht


Scheidungsportal24 hat 4,93 von 5 Sternen | 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com Erfahrungen & Bewertungen zu Scheidungsportal24
DATENSCHUTZ       IMPRESSUM
Scheidungsportal24.de located at Märkische Strasse 1 , 58706 Menden, NRW . Reviewed by 1255 Mandanten rated: 9.8 / 10